Erstaunliche Effekte in kürzester Zeit

Kontraindikationen

Das Training mit der Power Plate® wirkt auf verschiedene Organsysteme des Menschen, u.a. auf das Herz-Kreislauf-System, das Muskel- und Bindegewebe sowie das Nervensystem. Bei einigen Krankheitsbildern ist generell von einem Training abzuraten (absolute Kontraindikationen).

Andere Beschwerdebilder lassen ein Training unter bestimmten Voraussetzungen zu (relative Kontraindikationen). Wir empfehlen Ihnen in diesen Fällen eine vorherige Abklärung mit Ihrem Arzt.

Absolute Kontraindikationen

  • Akute Erkrankungen und entzündliche Prozesse
  • Thrombose
  • Frische Wunden sowie Operationen, die weniger als 6-8 Wochen her sind
  • Implantate, die jünger als 6 Monate sind
  • Stents, die jünger als 6 Monate sind
  • Höhergradige Osteoporose mit Frakturen
  • Unbehandelter Bluthochdruck
  • Schwere Diabetes mit Mikroangiopathien/ Gangräne/ diabetischer Fuß
  • Schwangerschaft

Relative Kontraindikationen

  • Nicht – akute Rückenbeschwerden
  • Stents bzw. Bypässe, die älter als 6 Monate sind
  • Implantate (Prothesen), die älter als 6 Monate sind
  • Gallen- und Nierensteine
  • Kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Arthrose
  • Epilepsie
  • Dreh-, Lagerungsschwindel, Bewegungskinetosen
  • Tumore
  • Spirale
  • Kinder, die noch nicht Ihre Pubertät abgeschlossen haben
  • Herz- oder Hirnschrittmacher
  • Chemo- o.ä. Krebstherapie

Lizenzpartner werden

VIMODROM setzt seinen Schwerpunkt auf ein effizientes und zeitsparendes Training mit einer individueller Betreuung.
Erfahren Sie hier mehr Details, Fakten und Infos zum VIMODROM Lizenzsystem.

Mehr lesen